Land bezuschusst neues Fahrzeug

Weilburg Für die Anschaffung eines Einsatzleitwagen zur Feuerwehrarbeit hat die Stadt Weilburg einen Zuschuss in Höhe von 28 000 Euro vom Land Hessen erhalten. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat den Bescheid am Rande einer Klausurtagung des Hessischen Kabinetts im Weilburger Hotel "Lahnschleife" an Bürgermeister Hans-Peter Schick übergeben. Der Einsatzleitwagen wird in den nächsten Monaten angeschafft. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf über 80 000 Euro. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet