Land des Gebetstages kennenlernen

Vortrag  Zuhörer erhalten Infos über das kleine Land Surinam in Südafrika

Eine Flossfahrt, die ist lustig. (Foto: Verein Weltgebetstag der Frauen)

Petra Lake stellt das Land des diesjährigen Weltgebetstags der Frauen vor. Von Surinam hört und liest man selten etwas und die meisten Menschen werden nicht einmal wissen, wo dieses Land liegt. Es gehört zu den letzten Regionen der Erde mit nahezu unberührtem tropischen Regenwald.

Vielfältige Naturschätze, aber auch eine Vielfalt an Ethnien und Kulturen machen dieses Land besonders. Surinam hat auch mit Umweltproblemen zu kämpfen und wirtschaftliche Probleme stören das friedliche Miteinander der Bevölkerung. Der Eintritt ist frei. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet