Lars Weiand führt Vogelschutzgruppe

Versammlung Wahlen in Mornshausen

Der neu gewählte Vorstand der Vogelschutzgruppe: (von links) Adolf Scheld, Lars Weiand, Wilfried Pfuhl, Josef Stenger, Albert Scherer, Manfred Hartmann und Versammlungsleiter Paul Heuser. (Foto: Stein)

Den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden der Vogelschutzgruppe hat weiterhin Wilfried Pfuhl inne. Zum neuen Geschäftsführer wählten die Mitglieder Manfred Hartmann. Für eine weitere Amtsperiode unterstützen Bruno Hercher, Adolf Scheld, Josef Stenger und Albert Scherer als Beisitzer den Vorstand.

In seinem Jahresrückblick erinnerte Wilfried Pfuhl an die Bratpartie des Vereins und an die Reinigung der Schwalbennester der Mornshäuser Grundschule. Einige Pflegearbeiten auf dem Gelände des Vogelschutzgehölzes erledigten die Mitglieder der Ortsgruppe ebenfalls im Laufe des Jahres.

261 Nistkästen wurden gereinigt

Außerdem wurde der Weg zum Vereinsheim neu geschottert. Die Helfer reinigten auch die insgesamt 261 Nistkästen und stellten diese wieder auf. Knapp 60 Nistkästen sind auf der Streuobstwiese neben dem Vereinsheim platziert worden.

Die Kästen wurden von den Vögeln allerdings nicht so gut wie in den Vorjahren angenommen, berichtete Wilfried Pfuhl. Ein möglicher Grund dafür sei das trockene Wetter im letzten April gewesen. (jns)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet