Lebenshilfe feiert

DILLENBURG-MANDERBACH Dunkle Wolken und kalter Wind haben die Besucher nicht davon abgehalten, zum Frühlingsfest der Lebenshilfe Dillenburg nach Manderbach zu kommen - um zu feiern, zu schlemmen und miteinander Spaß zu haben. Bereits im Vorfeld hatten die Organisatoren Vorkehrungen getroffen, damit die Veranstaltung mit all ihren Programmpunkten stattfinden konnte wie geplant. So spielten die "Silver Birds" aus Edingen Gassenhauer diesmal im großen Festsaal anstatt im Innenhof. Im Außenbereich hingegen tummelten sich vor allem die Kinder entlang der Spielstraße. Eine besondere Ehrung gab es für Edith Burbach. Sie wurde von Andreas Thamer für 25 Jahre als Bewohnerin des Manderbacher Wohnheims ausgezeichnet. (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet