Mauer stoppt Flucht

POLIZEI Rollerfahrer versucht zu türmen

Als der Rollerfahrer den Streifenwagen gesehen hat, gab er plötzlich Gas und versuchte zu flüchten. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er dabei in der Cappeler Straße über eine Wiese. Dort übersah er eine Mauer, die die Flucht abrupt stoppte.

Der 16-jährige Fahrer blieb bei dem Sturz unverletzt, sein 15-jähriger Mitfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Anzeige

Gründe der versuchten Flucht waren neben den nicht getragenen Helmen wohl die fehlende Zulassung und Versicherung für das Gefährt, teilte die Marburger Polizei am Montagnachmittag mit. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet