"Mehr Zeit für das, was zählt"

Region. Unter diesem Motto lädt die Bundesinitiative "Lokale Bündnisse für Familie" rund um den 15. Mai zur Teilnahme am diesjährigen Aktionstag ein.

Seien auch Sie mit dabei und teilen Sie uns vor Ort für den Lahn-Dill-Kreis Ihre Lösungen, Projekte, Pläne und Angebote für Familien sowie für eine partnerschaftliche Aufgabenteilung im Familien- und Erwerbsleben mit.

• Wie können Väter ihren immer häufiger formulierten Wunsch, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, verwirklichen?

• Wie können Mütter ihren Wunsch nach Ausweitung ihrer Arbeitszeit in die Tat umsetzen?

• Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die Vereinbarkeit?

• Wie kann eine partnerschaftliche Aufgabenteilung helfen, die Zeit für Familie und Beruf besser einzuteilen?

• Und wie kann die eigene Berufstätigkeit mit der Pflege eines nahen Angehörigen besser vereinbart werden?

Ergebnisse werden am 15. Mai vorgestellt

Beteiligen Sie sich und schreiben Sie uns! Die Ergebnisse werden im Rahmen des Aktionstages "Mehr Zeit für das, was zählt: Die NEUE Vereinbarkeit" am 15. Mai 2016 veröffentlicht.

Ansprechpartnerin beim Lahn-Dill-Kreis für Fragen und Anregungen zum Thema ist Meike Menn, Tel.: 06441 407-1222, E-Mail: wifoe(at)lahn-dill-kreis.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet