Miss Hessen 2018 kommt aus Frankfurt

Derya Sipahi ist Miss Hessen 2018

Miss Hessen 2018 Derya Sipahi (25) steht in Gießen auf der Bühne. (Foto: dpa)

Die drei schönsten Hessinnen (v.l.): Vize-Miss Saida Rovcanin, Miss Hessen Derya Sipahi und die dritte Miss Leonie Becker. (Foto: Wißner)

Bild 1 von 2
25-jährige Derya Sipahi ist Miss Hessen

In der Galerie Neustädter Tor hatten sich zahlreiche Interessenten eingefunden, um die Wahl der Nachfolgerin der „Miss Hessen 2017“, Aleksandra Modic aus Wetzlar, zu verfolgen.

Fotostrecke

„Drei Dunkelhaarige haben gewonnen“, lautete denn auch das doch etwas überraschende Fazit eines Zuschauers, nachdem um 18 Uhr die Krönung und Bekanntgabe des Ergebnisses erfolgte. Die neue Miss Hessen ist 25 Jahre alt, Beraterin von Beruf und wurde im August zur „Miss Taunus“ gewählt. Im Verlauf des Wettbewerbs nannte sie als ihre Hobbies Jetski fahren, Tanzen und Gymnastik. Den zweiten Platz belegte die 24-jährige Saida Rovcanin aus Weiterstadt vor der 23-jährigen Leonie Becker aus Willingen (Upland). Als frisch gekürte Miss Hessen 2018 vertritt Derya Sipahi Hessen im kommenden Monat bei der Miss Germany-Wahl im Europapark Rust.

Insgesamt 26 Schönheiten im Alter von 16 bis 28 Jahren aus allen Teilen des Landes präsentierten sich in zwei Durchgängen der 20-köpfigen Jury. Im ersten Wertungsdurchgang stellten sich die Damen im Abendkleid vor, Charisma, Intellekt und Gesicht waren seitens der Juroren zu bewerten. Im zweiten Durchgang ging es dann im Bikini über den Laufsteg. Hier lagen die Bewertungskriterien auf Figur und Bewegung. „Der beste Mix aus diesen Präsentationen macht die Siegerin aus“ erklärte Veranstalter William Balzer von der Agentur Euromodel.

Zur Jury zählten unter anderem Center-Managerin Fabiola Peiniger, „Miss Hessen 2017“ Aleksandra Modic“ aus Wetzlar, „Miss Gießen 1993“ Jessica Kröll und die „Queen of the world“ Helga Magmisdotlis (Miss Island). (wi)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Region Gießen