Mit Farbe gegen Denkmäler

Marburg Vermutlich in der Nacht zu Ostersonntag haben Unbekannte in der Frankfurter Straße in Marburg das Mahnmal des gefallenen Deserteurs mit dickflüssiger roter Farbe beschmiert. Auch das Kriegerdenkmal im Schülerpark wurde mit der Farbe beschmiert. Dort hinterließen die Täter zusätzlich noch diverse Schriftzüge auf dem Denkmal. Die Polizei Marburg ermittelt wegen der Sachbeschädigungen und bittet um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen: (0 64 21) 40 60. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet