Mit Video: Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

(Fotos: Fritsch)
(Fotos: Fritsch)
Zerstörter Wagen

Ein missglücktes Überholmanöver hat am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 255 zwischen Herbornseelbach und Burg zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Das Video zeigt eines der zwei zerstörten Autos.

Die beiden jungen Leute erlitten Verletzungen, waren nach Mitteilung von Polizeisprecher Guido Rehr jedoch ansprechbar. Beide wurden ins Dillenburger Krankenhaus gebracht.

Vor Ort waren auch die Feuerwehren aus Burg und Herborn, die die Unfallstelle ausleuchteten und zudem die verklemmten Türen des Opel Astra gewaltsam öffnen mussten. Während der Bergungsarbeiten, die bis  8.30 Uhr andauerten,  musste der Verkehr in beide Richtungen über die alte Trasse der Bundesstraße umgeleitet werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro. 


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Videos Region Dillenburg