Mitarbeiter nehmen ab

UNTERNEHMEN Initiative der Weilburger Coatings

Diese wird unterstützt von der Krankenkasse Barmer-GEK und dem Weilburger Fitness-Studio Purlife. In der "Wheigt-Loss-Challenge" geht es darum, Pfunde im Betrieb schmelzen zu lassen. Die Geschäftsführerin der Barmer-GEK in Weilburg, Stefanie Seefeldt, und Thorsten Andres, Berater Firmengesundheit, unterstützen die Firma. Manuel Eckardt, Geschäftsführer von Purlife aus Weilburg, präsentierte bei einer Betriebsversammlung einen Motivationsvortag zu gesunder Ernährung und Bewegung. Am 5. Februar fand der erste "Check up" durch Purlife und die Krankenkase statt. Es wurde dabei außer der professionellen Gewichtsermittlung auch ein persönliches Messdatenblatt erstellt. Diese Daten werden vertraulich behandelt, so das Unternehmen. Jeder Teilnehmer erhalte einen "Check up Pass", der durch Barmer erstellt wurde und der zu jedem Wiegen alle 14 Tage mitzubringen ist. Die finale Gewichtsermittlung findet am 22. Mai statt. Wer prozentual zu seinem eigenen Körpergewicht am meisten abgenommen hat, erhält einen Preis. Während der gesamten Laufzeit dieser Challenge steht allen Teilnehmern eine Internetseite mit einem individuell abgestimmten Trainings- und Ernährungsprogramm zur Verfügung. Die Kantine der Weilburger Coatings bietet indes die Möglichkeit, die Kalorien im Auge zu behalten. Schon bei der Auswahl aus den angebotenen Mittagsmenüs können sich die Mitarbeiter die auf den Bestellkärtchen vermerkten Inhalts- und Kalorienangaben ansehen und danach entscheiden, welche Menge an Ballaststoffen, Kohlehydraten und Fetten das Mittagessen haben soll.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet