Müller führt Junge Union

PARTEIEN CDU-Nachwuchs wählt seinen Vorstand

Dillenburg/Eschenburg Die Junge Union Dillenburg-Eschenburg hat kürzlich in ihrer Hauptversammlung den Vorstand gewählt. Leo Müller (Wissenbach) wurde als Vorsitzender bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Kevin Holighaus (Hirzenhain) und Tom Gerhardt (Frohnhausen) gewählt. Schriftführerin ist Coretta Fröhlich aus Manderbach. Die Kassenführung übernimmt weiterhin Kim-Robert Trapp. Der Vorstand wird durch sieben Beisitzer ergänzt: Christian Klingelhöfer (Dillenburg), Moritz Koopmann (Manderbach), Jan-Felix Wege (Eibach), Stefanie Franz (Haiger), Jan-Frederik Wille, Daniel Wolf und Jan-Niklas Haus.

Kontakt: Leo Müller, (01 77) 8 91 37 69. (w)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet