Museum besichtigen

HISTORIE Sonder- und Dauerausstellung sehen

Am Neujahrstag beginnt zudem um 14 Uhr eine offene Museumsführung. Der etwa einstündige Rundgang soll einen Überblick über die Dauer- und Sonderausstellung vermitteln. Im Obergeschoss und den Dachgeschossen des historischen Kollegbaues der Hohen Schule Herborn ist das städtische Museum mit etwa 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche untergebracht.

Treffpunkt ist das Foyer des Museums. Die Teilnahme kostet vier Euro (inklusive Eintritt). (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet