Musikalisch und international

GIESSEN International hat sich die Eröffnung des 41. Musikalischen Sommers auf dem Schiffenberg gestaltet. Angesichts von gerade einmal elf Grad waren lediglich 70 Zuhörer gekommen, um die Trommelgruppe "Die Erde" des Kinder- und Jugendheims St. Stephanus unter Leitung von Nader Madjidian gemeinsam mit dem von Georgi Kalaidjiev geleiteten Multikulturellen Orchester Gießen zu hören. "Heute sind hier Musiker aus vier Kontinenten vereint, die ein tolles Repertoire zu bieten haben ", sagte Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz (SPD). (wi/Foto: Wißner)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet