NABU Niedertiefenbach reist nach Nordhessen

Beselich-Niedertiefenbach Der Ortsverband Niedertiefenbach des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) hat einen mehrtägigen Ausflug nach Nordhessen unternommen. Das erste Ziel der rund 40-köpfigen Reisegruppe war der Naturpark Habichtswald. Im Naturparkzentrum auf dem Dörnberg informierten sich die Teilnehmer über die Flora und Fauna des Gebietes. Vertieft wurde dies nach dem Mittagessen bei einer rund zweistündigen Wanderung. Unter Anleitung einer Naturparkführerin ging es über die typischen Kalkrasenflächen vorbei an der imposanten Basaltformation der "Helfensteine", den Überresten eines Vulkanschlots. Der weitere Weg führte durch das Waldgebiet am Fuß des großen Dörnbergs bis zum Naturparkzentrum. Von dort aus ging es nach Kassel. Hier stand unter anderem die Besichtigung des Bergparks "Wilhelmshöhe" mit den Wasserspielen vor dem Schloss auf dem Programm. Als Ausklang der Exkursion fand ein gemeinsames Abendessen in einer Gaststätte in Schupbach statt. (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet