Nach 55 Jahren endet Ära von Erika Müller

Tagung Siglinde Lein an Spitze der Landfrauen

Der neu gewählte Vorstand der Landfrauen Ernsthausen (v. l.): Jutta Comes, Elke Kopp, Siglinde Lein und Margit Jakob. (Foto: privat)

Dem Vorstand gehören zu­dem Jutta Comes (stellvertretende Vorsitzende), Elke Kopp (Kassiererin) und Margit Jakob (Schriftführerin) an. Dies ist das Ergebnis der Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung, die im Vereinsheim von insgesamt 22 Mitgliedern besucht wurde.

Gründungsmitglied im Jahr 1962

Erika Müller wurde mit Blu­men aus ihrem Amt verabschiedet. Im Jahr 1962 gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern der Landfrauen Ernsthausen. 13 Jahre war sie Schriftführerin sowie Kassiererin, ehe sie 1975 als Vorsitzende an die Spitze dieses Vereins gewählt wurde. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet