Naturerlebnisangebote im Mai

Sonntag, 1. Mai

Halbtagestour - Geführte Eselwanderung: Im Anschluss lassen wir die Veranstaltung bei hausgemachtem Flammkuchen oder Spezialitäten der Region ausklingen. Uhrzeit: 10 bis ca. 15 Uhr. Treffpunkt: Krafthof, Zur Hohen Str. 4, 35075 Rachelshausen. Zielgruppe: Erwachsene; Kosten: 45 Euro p. Pers. Anmeldung bis: 28.04.2016. Sonstiges: Individuelle Terminabsprache möglich. Kontakt: Heike Battenfeld, Tel. 06462-4095927, info(at)krafthof.de.

Sonntag, 8. Mai

"GehSingen" & "FLAHNieren": Der Mai ist gekommen und Sie begrüßen ihn im "Oberen Lahntal" an der frischen Luft bei einem gemütlichen Spaziergang mit fröhlichen Liedern. Erleben Sie einfach eine kreative Singstunde auf anderen Wegen. Viel Vergnügen dabei. Uhrzeit: 10 bis ca. 13 Uhr. Treffpunkt: Landgasthof "Der Katzenbacher", Ortsstraße 12, 35216 Biedenkopf - Katzenbach; Zielgruppe: Chöre und Menschen, die gerne fröhlich singen. Kosten: 3 Euro p. Pers. Anmeldung bis: 4.05.2016; Kontakt: Armin Platt, Tel. 06461-75161 oder 0160-90492694, Armin.Platt(at)t-online.de. Weitere Termine: 09.10.2016

Sonntag, 8. Mai

Eselwanderung - "Natur-Kultur-Kulinarisches": Geführte Eselwanderung mit Picknick - es werden regionale Produkte verköstigt. Uhrzeit: 10: bis ca. 13:30 Uhr; Treffpunkt: Krafthof, Zur Hohen Str. 4, 35075 Rachelshausen; Zielgruppe: Erwachsene; Kosten: 30 Euo p. Person: Anmeldung bis: 03.05.2016; Hinweise: Bitte keine Hunde mitbringen; Kontakt: Heike Battenfeld, Tel. 06462-4095927, info(at)krafthof.de. Weitere Termine: 22.05.2016, 28.08.2016, und 11.09.2016.

Samstag, 14. Mai

Über Schiefer, Kupfer, Nickel und Blanken-Stein durch die Schweiz und das alles bei uns im Naturpark. Wir wandern im Gladenbacher Bergland, erkunden seltene Lagerstätten, wunderschöne Erholungszonen und Herrschaftstandorte. Uhrzeit: 9.30 bis ca. 12.30 Uhr; Treffpunkt: Brunnen am Marktplatz, 35075 Gladenbach; Zielgruppe: Einzelpersonen, Familien bis Gruppen. Kosten: 4 Euro p. Erw., 2 Euro p. Kind. Anmeldung bis: 13.05.2016. Kontakt: Ernst-Ludwig Wagner, Tel. 0171 3032662, wagnerel(at)gmx.de. Weitere Termine: 17.09.2016.

Veranstaltungstipp 20. bis 29. Mai : Hessentag 2016

Der Hessentag kommt zum zweiten Mal in den Naturpark nach Herborn! Auf Hessens größtem Volksfest erwartet die Besucher 10 Tage lang ein buntes Treiben mit renommierten Show-Acts, Mitmach-Angeboten und vielem mehr. Der Naturpark wird bei "Natur auf der Spur" und auf dem "Platz des Tourismus" zu finden sein. Uhrzeit: Stände sind von 10 - 19 Uhr besetzt, Programmpunkte reichen darüber hinaus. Ort: Herborn , Hessentags-Büro: Telefon: 02772-708-422; E-Mail: hessentag2016(at)herborn.de.

Samstag, 21. Mai

Im Reich der alten Hutebuchen: Im Naturschutzgebiet "Stricks-Hute" stehen noch sehr alte Hutebuchen (ca. 350-400 Jahre alt). Eine wunderschöne Wanderung zu den Buchen und anderen Naturschönheiten. Uhrzeit: 14 bis ca. 17.00 Uhr; Treffpunkt:Parkplatz neuer Friedhof, Bottenhorner Straße, 35719 Angelburg-Frechenhausen; Zielgruppe: Kinder und Erwachsene; Kosten: 4 Euro p. Erw., 2 Euro p. Kind, 25 Euro Gruppe; Anmeldung bis: 20.05.2016; Hinweise: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Kamera und Fernglas nicht vergessen. Kontakt: Erich Sänger, Tel. 06464-8557 oder 01573-2378320, erich.saenger(at)gmx.net; Weitere Termine: 08.10.2016.

Sonntag, 22. Mai

Eselwanderung - "Natur-Kultur-Kulinarisches": Geführte Eselwanderung mit Picknick - es werden regionale Produkte verköstigt. Uhrzeit: 10 bis ca. 13.30 Uhr; Treffpunkt:Krafthof, Zur Hohen Str. 4, 35075 Rachelshausen; Zielgruppe: Erwachsene; Kosten: 30 Euro p. Person; Anmeldung bis: 03.05.2016. Hinweise: Bitte keine Hunde mitbringen; Kontakt: Heike Battenfeld, Tel. 06462-4095927, info(at)krafthof.de. Weitere Termine: 28.08.2016, 11.09.2016.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet