Neuer Blickfang an der Lahn

Gießen (ga). Als neuer Blickfang neben dem Gießener Ring präsentiert sich das technische Gebäude der Hochwasserpumpstation 13 der Mittelhessischen Wasserbetriebe (MWB). Die Fassade des nach umfangreichen Erd- und Kanalisierungsarbeiten fertiggestellten Bauwerks ist von der Künstlergruppe "3Steps" an drei Seiten zum Thema "Die Lahn in Mittelhessen" mit auffallenden Motiven (Bussard, Meise, Schwan) im Auftrag der MWB geschmückt worden. In dem Haus mit der originellen Fassade befinden sich Pumpen und die zugehörige Technik, die im Hochwasserfall das anfallende Regenwasser aus der Weststadt auf die Gewässerseite des Weststadtbereichs befördern. (Foto: Maywald)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet