Nicht jeder Fuß passt in jeden Schuh

Orthopädie  Firma Hornung hilft mit maßgefertigten Einlagen und Spezialschuhen

Das gilt zum Beispiel für Orthopädie Hornung. Das fast 100 Jahre alte Familienunternehmen versorgt mit seinem 28-köpfigen Team in der Hauptstelle in Dillenburg (Presberstraße 1) sowie in den Filialen Dillenburg (Von-Arnoldi-Straße 1) und Haiger (Kreuzgasse 9) die Füße der Kunden.

Die Mitarbeiter sind darauf spezialisiert, das Leben im Stehen, Gehen und Laufen zu erleichtern. Orthopädie Hornung kümmert sich zum einen in seiner Podologie-Abteilung um den Fuß und dessen Pflege. Dabei bildet die Versorgung der Füße eines Diabetikers einen Schwerpunkt.

Zum anderen geht es aber um die „Hilfsmittel“, die trotz kranker Füße die Fortbewegung ermöglichen. Gemäß der Erkenntnis, dass nicht jeder Fuß in jeden Schuh passt, haben es sich die Fußspezialisten von Hornung zur Aufgabe gemacht, Schuhe für jeden Fuß individuell zu fertigen.

Diese orthopädischen Maßschuhe werden mit modernen Methoden und Materialien nach neuesten Erkenntnissen passgenau von Hand angefertigt.

Und natürlich sind die Spezialisten zur Stelle, wenn es um die fachgerechte Schuhreparatur zum Beispiel auch von Therapie- oder Bequemschuhen geht.

Hilfreich für viele Fußkranke können auch orthopädische Einlagen sein. Sie können entlastend, korrigierend oder bettend sein.

In die Herstellung der Einlagen fließen die Ergebnisse ein, die Hornung mit seinem computergesteuerten Fußdruckmesssystem ermittelt. Zum Leistungsspektrum von Orthopädie Hornung gehören zudem die Themen Orthetik und Prothetik sowie Bandagen und die Versorgung mit Kompressionsstrümpfen. (lu)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet