Öffentliche Führung

Geschichte  In Hadamar

In dieser Holzgarage standen die Busse, die Tausende Menschen in die ehemalige Tötungsanstalt auf dem Hadamarer Mönchberg brachten, wo sie dann vergast und eingeäschert wurden. (Foto: Vetter)

Hadamar In den Sommerferien ist die Gedenkstätte in Hadamar zusätzlich samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 15. Juli, startet um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung. Eine Teilnahme an der Führung ist ab 14 Jahren möglich. Anmeldungen bedarf es nicht. Der Eintritt ist frei. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet