Lesezeit für diesen Artikel (687 Wörter): 2 Minuten, 59 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Oranien-Gastspiel kein Selbstläufer

FSV Buchenau tritt in Frohnhausen an

Gespannt erwarten die Anhänger des FSV Buchenau das Punktspieldebüt der beiden Neuzugänge Fatih Tokcan (VfB Marburg) und Timo Bernhardt (SSV Hommertshausen), die die "Lahnlustler" unter der Woche verpflichtet hatten. "Wenn die Spielberechtigung rechtzeitig vorliegt, dann sollten beide zumindest im Kader stehen", verrät FSV-Trainer Jürgen Koch, der längere Zeit auf den erkrankten Osman Özdemir verzichten muss. Außerdem fehlen im Dillkreis die "Urlauber" Alex Hahn und Enrico Zucca. Wieder an Bord ist Daniel Weder. Die Männer von der "Wellerspitze" kassierten in fünf Partien ganze zwei Gegentore, trafen jedoch auch nur fünf Mal, sammelten aber stattliche elf Zähler. "Mir soll keiner erzählen, dass wir am Sonntag bei Oranien Frohnhausen klarer Favorit sind. Diese Mannschaft ist stärker, als es ihre Ergebnisse besagen. Wir sind ein Team, das sich alles hart erkämpfen muss und deshalb gehen wir davon aus, dass uns nichts geschenkt wird", betont Jürgen Koch.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Hinterland-Marburg