Oranienstadt Dillenburg 
im Lichterglanz erleben

Die Stadtführer Helmut Menz und Helmut Lehr führen in historischen Kostümen durch die Stadt und erzählen Wissenswertes und Vergnügliches aus der heimischen Geschichte. Grundlage der Führung ist der Historische Weg, der durch die Straßen und Plätze Dillenburgs führt und Zeitzeugen der wechselvollen Geschichte der Oranienstadt zeigt.

Am Ende der Führung erhält jeder Teilnehmer ein weihnachtliches Präsent in Form eines gebackenen Wilhelmsturmes, der mit Nougat gefüllt und Schokolade überzogen ist. Für die entsprechende Wärme und den geselligen Abschluss sorgt ein Glühwein am Dillenburger Weihnachtstreff in der Marktstraße.

Das Angebot ist buchbar vom 1. bis zum 31. Dezember

Das Angebot ist buchbar für Gruppen ab 10 Personen und wird für den Zeitraum vom 1. bis 31. Dezember angeboten. Die Stadtführung dauert ca. 90 Minuten und kostet pro Person 8,50 Euro inklusive Glühwein und Gebäck. Gerade für Gruppen und Vereine, die noch einen zusätzlichen Programmpunkt für ihre Weihnachtsfeier suchen oder für Familien als ideale Einstimmung auf einen schönen Abend eignet sich dieses besondere Angebot sehr. Die Führungen sind auf Anfrage buchbar – Anmeldungen nimmt die Tourist-Info Dillenburg im Alten Rathaus in der Hauptstraße 19 unter der Telefonnummer 02771/896151 entgegen. Für Einzelpersonen wird auf Wunsch ein gesonderter Termin arrangiert.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet