Ortsbeirat wünscht mehr Infos

Nach Ansicht von Ortsvorsteher Hans-Bernhard Schwarz (SPD) und seinen Mitstreitern mangelt s dem Ortsbeirat an Informationen. Und ohne diese könne noch nicht einmal ordentlich über das Thema diskutiert werden. So möchte der Ortsbeirat wissen, ob man dem Gewerbetreibenden, der seinen Betrieb von Niederweidbach in seine Heimatstadt verlegen will, zuvor alle anderen Gewerbeflächen in Gladenbach und dem interkommunalen Gewerbegebiet angeboten hat.

Generell für die Umnutzung

Zudem ging es darum, wie laut der Betrieb ist, ob die Zu- und Abfahrten zu dem zukünftigen Betrieb ausreichen werden oder die Wege verbreitert werden müssen, und wie die Parkplatzsituation sich durch die Neuansiedlung entwickeln wird. Generell sind Schwarz und seine Kollegen im Ortsbeirat für den Umzug. Eine mangelnde Informationspolitik der Stadtverwaltung beklagt der Ortsbeirat auch bei der ehemaligen Bahntrasse. Die geplante Änderung von Bebauungsplan und Flächennutzungsplan nahm das Gremium zur Kenntnis, da es nur ein ganz kleines Stück in der Gemarkung betrifft. (pp)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet