Ortsteile sitzen im Vorstan

Mike Frey (links) und Sebastian Stoll mit der Neun-Liter-Champagnerflasche. (Foto: Rieger)

Den edlen Tropfen hatte die Delegation aus dem lothringischen Clouange zum 40-jährigen Jubiläum der Partnerschaft mit der französischen Gemeinde als Geschenk mitgebracht.

Fahrten geplant

Der scheidende Vorsitzende Mike Frey begrüßte zu Beginn der Versammlung im Bürgerhaus Lang-Göns die zahlreich erschienenen Mitglieder. Als Ausblick auf die Aktivitäten in diesem Jahr berichtete Frey, dass der Besuch des Bezirksmusikfestes in St. Ulrich Ende Juli bereits in Planung sei. Außerdem gebe es Überlegungen, eine Dreitagesfahrt nach Clouange mit Besuchen in Verdun und Metz zu organisieren.

Dem scheidenden Vorstandsmitglied Gerald Dörr dankte Mike Frey. Sebastian Stoll erhielt das Vertrauen der Mitglieder und wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt.

Thomas Schmidt wurde zum 2. Vorsitzenden wiedergewählt. Neuer Kassenwart wurde Mike Frey, neue Schriftführerin Susanne Pautz-Stoll. Stoll bat um Vorschläge für den erweiterten Vorstand, aus jedem Ortsteil der Gemeinde sollte es einen Vertreter geben. Dies wurde auch erreicht, indem Birgit Frey für Lang-Göns und Anja Assmussen für Cleeberg gewählt wurden. (ikr)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet