Parkdeck an den Marburger Schulen wird abgerissen

Marburg Seit 1978 stand das Parkdeck an den Kaufmännischen Schulen in Marburg auch Sportlern in der nahen Halle am Georg-Gaßmann-Stadion zur Verfügung. Jetzt fallen die rund 150 Parkplätze auf den zwei Ebenen zunächst ersatzlos weg. Im Sommer waren Betonteile aus den Decke gefallen, weshalb es zu einer Teilsperrung des Untergeschosses kam. Ob ein Neubau entstehen wird, ist derzeit noch offen. Die Stadt Marburg hatte das Parkdeck zwischenzeitlich in die Trägerschaft der Stadtwerke überstellt, die nun die Kosten für den Abriss trägt. (ll/Foto: Meistrell)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet