Lesezeit für diesen Artikel (144 Wörter): 37 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Parkdeck soll saniert werden

Obere Ebene soll im Herbst fertig sein / Kosten: 1,3 Millionen Euro

Weilburg. Statiker und Ingenieure haben das Parkdeck am Weilburger Rathaus ein Jahr lang unter die Lupe genommen. Nun steht fest: Vor allem der Beton der oberen Ebene hat gelitten. Ein Abriss ist nicht nötig, eine Sanierung reicht aus, lässt sich aber nicht mehr lange aufschieben. Wenn die politischen Gremien zustimmen, könnten in den Sommerferien die Bauarbeiter loslegen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Ein interessantes Lehrstück der Weilburger Stadtpolitik. Über Jahre wurden die erforderlichen Unterhaltungsmaßnahmen nicht ausgeführt. Dann wurde ein großes Handelsprojekt dort geplant (Rathausterrassen). Doch dieser mehr
Traum ist geplatzt. Plötzlich stand die Sanierung auf dem Plan. Kosten 1,8 Millionen Euro, so die Botschaft des Rathauses, im März 2013 im WT verkündet. Jetzt, exakt ein Jahr später, nachdem eine präzise Planung vorliegt, gibt es neue Kosten: 3,8 Mio EURO.
Und was lernen wir daraus? Der Beton bröselt weiter, an vielen Stellen in Weilburg, über der Erde und unter der Erde.
Hartmut Bock, Weilburg
Und den Bürgern bei der bereits bestehenden hohen Verschuldung schnell wiedermal ein paar Millionen oben drauf packen ? Geht das denn so einfach ? Ich denke der Rettungsschirm des Landes enthielt Bedingungen ? Wenn das mehr
so einfach geht war der Rettungsschirm für die Katz und diente nur dazu den Bürgern die Steuern kräftig zu erhöhen. Jetzt kann wieder so weitergemacht werden !
Mehr aus Lokalnachrichten