Parkplätze an der B 255 werden gesperrt

Gladenbach-Weidenhausen Die Parkplätze an der Bundesstraße 255 unterhalb der "Zollbuche" werden ab Ostern wieder gesperrt. Das ist das Ergebnis einer Gesprächsrunde im Marburger Kreishaus. Daran nahmen Vertreter der Straßenverkehrsbehörden der Kreise Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill, der Polizei, der Stadt Gladenbach, der Gemeinde Bischoffen, des Regierungspräsidiums Gießen und von Hessen Mobil teil. Als "Maßnahme gegen verkehrsgefährdende Raserei" war die Sperrung im Vorjahr das erste Mal angeordnet worden. Grund: Der kurvenreiche Streckenabschnitt der B 255 zwischen Weidenhausen und Oberweidbach diente häufig als illegale Motorrad-Rennstrecke. Die Parkplätze wurden dabei als Kulisse und Tribüne für Zuschauer genutzt. "Die Sperrung der beiden Parkplätze war ein sinnvoller Lösungsansatz, das haben auch die Unfallzahlen nachweislich belegt", erklärte Gladenbachs Bürgermeister Peter Kremer (parteilos). Deshalb soll die Verkehrsregelung nun wiederholt werden: Von Ostern (16. April) bis Ende Oktober werden die Parkplätze dichtgemacht, teilte der Kreis auf Nachfrage mit. (mi/Archivfoto: Tietz)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet