Pirouetten drehen

Ballett  Gala am Samstag in der Stadthalle

Ab 18 Uhr werden „Die vier Jahreszeiten“ in einer Ballett-Gala von Schülern des Tanzstudios Lumière in Solms aufgeführt.

Erzählt wird tänzerisch die Geschichte der Königin der vier Jahreszeiten, die zum 16. Geburtstag ihrer Tochter Prinzessin Aurora ein großes Festbankett veranstaltet.

Einen Streit um den Titel der schönsten Jahreszeit kann am Ende nur die Königin schlichten. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Karten gibt es Vorverkauf im Tanzstudio Lumière, Bahnhofsallee 22, 35606 Solms, (0 15 78) 2 00 50 80, E-Mail: info(at)tanzstudio-lumiere.de

Für die Ballett-Gala hat Anke Cossmann mit Tänzerinnen aller Altersgruppen eine fantastische Story um den Titel der schönsten Jahreszeit choreografiert.

Die Königin der Jahreszeiten verdeutlicht letztendlich, dass Frühling, Sommer, Herbst und Winter für den Kreislauf des Lebens gleich wichtig sind. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet