Polizeioldies zeigen sich

Das Oldtimer-Museum Marburg lädt für Sonntag zum Besuch ein

Das bundesweit einzigartige Museum wartet dazu in der Zeit von 11 bis 17 Uhr mit annähernd 90 auf Hochglanz polierten historischen Polizeioldtimerfahrzeugen auf.

Die liebevoll gepflegten Fahrzeuge präsentieren sich in zwei Hallen und auf einer Freifläche

Die liebevoll gepflegten Fahrzeuge, angefangen beim aus der Polizeiserie „Isar 12“ bekannten BMW „Barockengel“ bis hin zum eindrucksvollen Wasserwerfer, präsentieren sich in zwei Hallen und auf einer Freifläche.

Anhand von Schautafeln kann man sich detailliert über die einzelnen Fahrzeuge informieren. Zusätzlich haben sich einige private Oldtimerbesitzer angemeldet, die ihre Schätzchen im Museum ausstellen und damit für eine zusätzliche Attraktion sorgen. Darüber hinaus lädt das Vereinsheim zum Verweilen ein. Der Eintritt ist frei. Übrigens: Den Besuchern bietet sich in diesem Jahr nur noch eine weitere Möglichkeit das Museum zu besichtigen – und zwar am 15. Oktober. Das Museum liegt an der Kreisstraße 69 in Richtung des Stadtteils Cyriaxweimar.

Weitere Infos gibt es im Internet unter ww.polizeioldtimer.de. (red/Foto: Dersch)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet