Preußler-Schule

Dillenburg An der Otfried-Preußler-Schule gibt es eine erste Klasse mit zwei neuen Erstklässlern (beide Mädchen in der Mitte). Die Klasse wird geleitet von den Förderschullehrerinnen Eva Reiprich und Sonja Schneider sowie der Erzieherin Elisabeth Grau (hinten v.l.n.r.). Nach dem Einschulungsgottesdienst in der katholischen Kirche wurden die neuen Schüler mit einem abwechslungsreichen Programm willkommen geheißen. Die Grundstufenklasse drei erzählte die Geschichte von der Raupe Nimmersatt und der Singkreis gab zwei Mitmachlieder zum besten. Außerdem wurden noch sechs neue Schüler begrüßt, die von anderen Schulen an die Schule gewechselt sind. (red/Foto: privat)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet