"Rabennest" erhält Qualitätssiegel

PÄDAGOGIK Biskirchener Kindertagesstätte bleibt "Hessischer Bewegungskindergarten"

Bewegung gehört zur Förderung der kindlichen Entwicklung dazu. Die Tagesstätte "Rabennest"setzt das Konzept im Alltag um. (Foto: privat)

Das Siegel wird auf Antrag und nach erneuter Überprüfung verlängert. Für die Verlängerung müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. So muss zum Beispiel nachgewiesen werden, dass in der pädagogischen Konzeption das Thema "Bewegung" ein Schwerpunkt ist. Bei der KiTa "Rabennest" stehen Auf- und Ausbau der sozialen und kommunikativen Fähigkeiten im Vordergrund.

"Mit dem Siegel ‚Hessischer Bewegungskindergarten‘ wird deutlich, dass die Kita Rabennest dem Thema Bewegungsförderung einen zentralen Stellenwert einräumt und damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung der Kinder leistet", sagt Silke Günther, Leiterin der Kindertagesstätte. (red)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet