Räder auf der Stadtautobahn

Marburg Am Donnerstag, 27. Oktober, ist von 16 Uhr bis 19 Uhr mit erheblichen Verkehrsbehinderungen in Marburg zu rechnen. Grund ist eine Fahrrad- und Skatedemo im Stadtgebiet und über die B 3a. Der Veranstalter geht von rund 200 Teilnehmern auf Fahrrädern, Skateboards und Inlineskates aus. Voraussichtlich zwischen 17 bis 17.30 Uhr wird die Stadtautobahn in Richtung Süden ab der Auffahrt am Bahnhof bis zur Abfahrt Mitte für etwa 45 Minuten voll gesperrt. In Gegenrichtung ist mit Behinderungen zu rechnen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet