Raus aus den Badeklamotten, rein in den Skianzug

Wetzlar Für die DLRG-Jugend Lahn-Dill beginnt das Jahr traditionell mit einer Skifreizeit. Diesmal führte die Tour in die österreichischen Alpen, wo 30 Teilnehmer sieben Tage lang den Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn auf Ski und Board erkundeten. Das Wetter spielte anfangs nicht wirklich mit: Schneefall, starker Wind bis hin zum Schneesturm und Regen – zumindest im Tal. An den letzten beiden Tagen wurden die teilnehmer dann aber durch viel Sonnenschein entschädigt. Höhepunkt war die Bikini- und Badehosenabfahrt, und beim anschließenden Après-Ski heizte das Hüttenteam der Gruppe richtig ein. Zum Abschluss gab es den Schneebar-Abend, in den verschiedene Spielen integriert waren. Der Dank gilt dem Organisations-Team Laura Staaden, Bea Müller, Bjarne Borschel, Annika Brückel, Bianca Groß und Eva Schmidt. (dk/Foto: Krause)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet