Reiskirchener zeigen sehr gute Zuchterfolge

KLEINTIERE Bei Großschau Preise abgeräumt

Die Vorsitzende des Geflügelzuchtvereins gratulierte Fabian Olbrich, Reinhard Lißfeld und Jannik Petry (von links). (Foto: Reinhardt)

Zum Abschluss des Zuchtjahres fand in der Westfalenhalle in Dortmund die Nationale Bundersiegerschau, die Bundesjugendschau, die VHGW Bundesschau und die Deutsche Zwerghuhnschau der Rassegeflügelzüchter statt. Ausgestellt wurden insgesamt 20 000 Tiere. Auf der Großschau hatten auch vier Züchter vom Geflügelzuchtverein Reiskirchen ausgestellt. Sie errangen mit ihren Tieren sehr gute Ergebnisse. Reinhard Lißfeld wurde mit seinen Zwerg-Italienern Deutscher Meister und Bundessieger und erhielt unter anderem noch den Bundesleistungspreis. Ebenfalls erfolgreich war Fabian Olbrich mit seinen Vorwerk Hühnern, er wurde Deutscher Meister. Die Jungzüchter wurden durch Jannik Petry vertreten. Seine Zwerg Kämpfer errangen das Jugendsiegerband und der Jungzüchter bekam den Jugendförderpreis 2015 des Verbandes der Zwerghuhnzüchter. (rr)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet