Richtiger Umgang mit Pferden

Diesmal ging es um "Hinterhand, Hankenbeugung und Herpesinfektion". Zu den Referenten zählte der Berufsreitlehrer und Vorsitzende Rolf Petruschke, der über die "Entwicklung der Tragkraft" referierte.

84 Interessierte hören Vorträge

Hufbeschlaglehrmeister Volker Schmidt sprach zum Thema "Beschlagmöglichkeiten bei Erkrankung der Hinterhand". Bernd Millat, Tierarzt für Pferde, referierte zum Thema "Herpesinfektion Hinterhandausfall" und Springreiter Michael Most gab den Reitern wertvolle Tipps zum Thema "Springreiten ist kein Hindernis". Den Abschluss bildete die Vorstellung von Christiane Kress mit ihrem Pferd, die unter Anleitung von Rolf Petruschke anhand von Dressurlektionen die Bedeutung der Tragkraft der Hinterhand verdeutlichte. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet