Richtiges Beladen wichtig

MÜNCHEN Vor der Fahrt in den Urlaub muss das Auto sicher beladen werden. Jeder Gegenstand im Fahrzeug, der bei einem Frontalcrash mit lediglich 50 km/h nach vorne katapultiert wird, schießt mit dem 30 bis 50-fachen seines Gewichts durch den Innenraum, warnt der ADAC. Schwere Gegenstände und Koffer sollten immer nach unten und möglichst direkt an die Rücksitzlehne gepackt werden. Ein stabiles Laderaumgitter oder Netz sollte dann angebracht werden, wenn über die Höhe der Rücksitzlehne geladen wird. Räder oder Surfbretter sollten auf Trägersystemen oder in einer Dachbox verstaut werden. (red)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet