Sagen Sie uns, was Weihnachten los ist

TERMINE Gottesdienste und Alternativprogramm

Um unseren Lesern einen Überblick über die Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen landauf, landab geben zu können, bitten wir die Kirchengemeinden, uns die Termine ihrer Gottesdienste mit Datum, Uhrzeit und Ort mitzuteilen. Sicherlich gibt es an den Weihnachtstagen auch noch andere Veranstaltungen als Alternative zum Gottesdienstbesuch - ein Konzert, eine Theatervorstellung oder vielleicht einen Kabarett-Abend. Auch diese Termine möchten wir unseren Lesern gerne gesammelt anbieten.

Dafür benötigen wir ebenfalls Datum, Uhrzeit, Veranstaltungsort und Eintrittspreise.

Bitte schicken Sie uns bis spätestens 12. Dezember die Informationen über Gottesdienste oder Alternativ-Veranstaltungen unter dem Stichwort "Weihnachtstermine" an den Hinterländer Anzeiger, Marktplatz 5, 35075 Gladenbach, per E-Mail an redaktion.ha@ mittelhessen.de oder per Fax unter der (0 64 62) 87 42. Sagen Sie uns, was an Weihnachten los ist. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet