Schlafsystem zu Hause testen

Aktion Tiefschlaf geht bis zum 14. Oktober: Beratertage im Bettenhaus Herborn

„Als besonderes Bonbon für unsere Kunden bieten wir ab sofort und bis zum 14. Oktober die Lattoflex-Tiefschlafgarantie an. Das heißt, der Kunde sucht sich sein persönliches Schlafsystem aus und darf dieses dann unverbindlich und ohne Risiko 30 Tage zuhause im eigenen Bett testen“, so Bettenhaus-Inhaber Christian Geil.

Als besonderes Bonbon veranstaltet das Bettenhaus Herborn am 22. und 23. September Lattoflex-Beratertage, an denen Schlafberater Sven Bodensieck für alle Fragen rund um den gesunden Schlaf vor Ort zur Verfügung steht.

Das Bettenhaus Herborn wurde auch für 2017 als einziger Händler in Mittelhessen als AGR-Premium-Fachgeschäft zertifiziert und hat somit erneut seine fachliche Qualität unter Beweis gestellt.

Christian Geil: „Der Kunde sollte sich Zeit nehmen und Angebote genau prüfen“

Sehr gute Beratung in angenehmer Atmosphäre ist den Inhabern eine Herzensangelegenheit. Präsentiert werden neben Lattoflex hochwertige Schlafsysteme der Firmen Tempur, Ergovital und Röwa.

„Die Top-Marken der deutschen Matratzenhersteller unter einem Dach – das ist einmalig im Lahn-Dill-Kreis“, so Christian Geil. Neben einer ergonomischen Liegeanalyse kann der Kunde in verschiedenen Schlafkabinen in absoluter Ruhe einzelne Schlafsysteme testen – von der klassischen Tonnentaschenfederkern-Matratze über Kaltschaum-Matratzen bis hin zu Visco-Matratzen reicht das vielfältige Angebot. Dieses wird ergänzt durch die jeweilig passende Unterfederung, vom Holzlattenrost bis hin zum glasfaserverstärkten Flügelfederrahmen – alles auf Wunsch motorisch verstellbar.

Exklusiv führt das Bettenhaus „Die Königin der Alpen“ – Betten aus massivem, geölten Zirbenholz aus den bayerischen Alpen sowie urige Betten aus 250 Jahre altem Asteicheholz – echte Unikate. Hochwertige Kunstfaser-, Daunen- und Kamelhaardecken in verschiedenen Wärmeklassen und Bettwäsche runden das Angebot ab.

„Bei einem so sensiblen Thema wie dem persönlichen Schlaf sollte jeder Kunde sich Zeit nehmen und Angebote genau prüfen“, so der Inhaber. Die Lieferung des neuen Schlafsystems und die Entsorgung des alten ist kostenlos und wird von eigenen Monteuren fachgerecht durchgeführt. Wer Wartezeiten für eine persönliche Schlafberatung umgehen will, kann vorab einen Termin vereinbaren. Das Bettenhaus Herborn ist montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr geöffnet.

Kontakt: Bettenhaus Herborn, Christian und Jasmin Geil GbR, Sandweg 4, 35745 Herborn, & (0 27 72) 5 72 99 33, www.dasbettenhaus-herborn.de.

(red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet