Schlagzeug, Saxofon und Jazz-Gitarre treffen sich

KAMMERTON-REIHE Am Freitag Musik von unvorhersehbarer, eigenartiger Schönheit in Weilburg

Weilburg Am Freitag (12. Mai) steht ab 20 Uhr die nächste Veranstaltung in der Kammerton-Reihe im Alten Rathaus in Weilburg auf dem Programm.

Das Konzert wird gestaltet von Katrin Zurborg an der Gitarre, Cordula Hamacher am Saxofon und Kuno Wagner am Schlagzeug. "Feinherb" ist die passende Beschreibung dessen, was geschieht, wenn eine Jazz-Gitarre, ein Schlagzeug und ein Tenorsaxofon aufeinandertreffen. Jazzaspekte und Elemente aus der europäischen Klassik und Moderne verschmelzen zu einem eigenständigen Sound. Es entsteht ein moderner, weltgewandter Großstadtjazz. Mitreißend-taumelnd, tief und betörend, wuchtige sowie filigrane Musik von unvorhersehbarer, eigenartiger Schönheit sowie Raffinesse, die ihre Geheimnisse niemals sofort preisgibt.

Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert besteht Gelegenheit zu Gesprächen und Begegnungen mit den Künstlern bei Brezel und Wein.

Reservierungen können ab jetzt unter Tel. (0 64 71) 20 04 vorgenommen werden. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet