Sich fortbilden

Ehrenamt  Kostenfreie Angebote im Landkreis

„Excel 2016 für die Vereinsarbeit – Grundlagenkurs“ (10. und 11. August), „Steuerrecht für gemeinnützige Vereine“ (25. August), „Präsentieren: Zielgruppengerecht wirken“ (8. September), „Digitale Bildbearbeitung mit lizenzfreier Software“ (29. September), „Kommunikation im Verein“ (5. Oktober), „Fördermittel von Stiftungen“ (16. Oktober), „Stimmtraining“ (20. Oktober), „Das Einmaleins der Pressearbeit“ (27. Oktober), „Freiwilligenmanagement“ (30. Oktober und 6. November), „PowerPoint 2013 – Grundkurs“ (2. und 3. November), „Selbstorganisation“ (10. November), „Deutsch unterrichten – Schulung für Ehrenamtliche“ (Kurs im Herbst, noch nicht terminiert), „Internetkompetenz für Anwender und Jugendbetreuer“ (Kurs im Herbst, noch nicht terminiert).

Landrat Manfred Michel und Volkshochschuldirektor Michael Schneider gehen davon aus, dass mit diesen Angeboten eine vernünftige Mischung gelungen ist und laden zum Besuch der Kurse ein, die für ehrenamtlich Tätige kostenfrei sind.

Für die Veranstaltungsorganisation ist die Kreisvolkshochschule zuständig. Dorthin sind Fragen wie auch Anmeldungen zu richten, und zwar unter (0 64 31) 9 11 60. Im Internet ist das gesamte Bildungsangebot unter www.vhs-limburg-weilburg.de abrufbar. Flyer mit allen Kursen sind bei der Kreisvolkshochschule erhältlich. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet