Singen inklusive in Beilstein

Die gewünschten Lieder reichten von Jahreszeiten- über Volkslieder bis hin zu Spirituals. So erklangen Weisen wie "Das Wandern ist des Müllers Lust", "Im Märzen der Bauer", "Vogelhochzeit", "Horch, was kommt von draußen rein", "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad", "Ein Mann, der sich Kolumbus nennt", "Großer Gott, wir loben dich", "Take me home, country roads", oder "Die Rure-Roiwe-Robbmaschi".

Die instrumentale Begleitung der zahlreichen Wunschlieder hatten Martha Schmidt (Klavier) und Lutz Hofmann (Akkordeon). Für die Moderation zeichnete die Vorsitzende der "Aktion für Behinderte", Elke Würz, verantwortlich.

Der Nachmittag wurde finanziell durch Spenden und vom Lahn-Dill-Kreis im Rahmen der "Kult(o)ur inklusive" sowie der Aktion für Behinderte unterstützt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet