Sirko ist jung und sehr verspielt

SERIE Tiere suchen ein Zuhause

Der junge Mischling Sirko ist verspielt und unternehmungslustig. Im Kreistierheim sucht er ein neues Zuhause. (Foto: B.Schönig)

Der liebenswerte Hunde-Junior wurde im Dezember 2013 geboren und ist für sein Alter entsprechend verspielt und abenteuerlustig. Natürlich braucht Sirko noch viel Erziehung. Er knabbert gerne an Dingen herum und springt Menschen noch ganz unbefangen an. Mit seinen Artgenossen versteht er sich prima, am liebsten tobt er mit ihnen über die Wiese. Sirko ist auch sehr intelligent, er hat schon einige Grundkommandos gelernt. Sirko ist zudem sehr menschenbezogen und schmust gerne. Altersbedingt ist der aktive Rüde noch nicht stubenrein und auch alleine bleiben kann er noch nicht. Das Tierheim wünscht sich nun für diesen Goldschatz ein tolles Zuhause, in dem viel mit Sirko gespielt und unternommen wird.

Die neuen Besitzer sollten überdies viel Geduld und Motivation haben, um den süßen Kerl zu einem tollen Begleiter zu erziehen. Wer sich für Sirko interessiert, kann ihn im Kreis-Tierheim in Cappel im Gewerbegebiet "Im Rudert" besuchen.

Anzeige

Das Büro ist freitags, samstags und sonntags für Besucher von 15 bis 17 Uhr geöffnet. An den übrigen Tagen ist eine Besichtigung und Tiervermittlung auch nach Terminvereinbarung möglich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon: (0 64 21) 4 67 92.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet