Sportschützen ziehen Bilanz

Sitzung Schlierbacher Verein tagt am 17. März

In den vergangenen Monaten ist bei dem Traditionsverein einiges passiert. Entgegen dem allgemeinen Trend vermelden die Schlierbacher Schützen einige Neuzugänge, so dass die Mitgliederzahl steigt. Positiv entwickelt hat sich auch deren Domizil. Das Schützenhaus ist mit Hilfe von Sponsoren und viel Eigenleistung der Mitglieder mit einer elektronischen Trefferauswertung ausgestattet worden. Im Trainings- und Wettbewerbsbetrieb hat sich diese Investition schon vielfach bewährt.

Auch im neuen Sportjahr stehen einige Änderungen an. So hat der Hessische Schützenverband den Zusammenschluss der Schützenkreise zu Schützenbezirken beschlossen. Dieser Schritt wird zum 1. September umgesetzt - und hat auch Auswirkungen auf die Sportschützen aus Schlierbach.

Die Wahl des Vorstands steht an

Der Verein selbst feiert 2017 sein 85-jähriges Bestehen. Dazu sind einige festliche Aktivitäten geplant. Auf dem Programm stehen das traditionelle Königs- und Pokalschießen.

Zuvor findet die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins statt - und zwar am Freitag, 17. März, ab 20 Uhr im Schützenhaus. Die Tagesordnung sieht unter anderem die Berichte des Vorstandes vor. Außerdem stehen Ehrungen sowie die Neuwahlen des Vorstandes und der Referenten des Schützenvereins an.

Informationen zum Schützenverein gibt es im Internet unter www.sv-schlierbach.de. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet