Stamm Greif im Bundeslager

Jugend Die Begegnung stand unter dem Motto "Estonteco - Lebe den Kontinent"

Die Wetzlarer Teilnehmer . (Foto: Erdogan)

Denn dort fand das 11. Bundeslager des BdP (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder) statt, das unter dem Motto "Estonteco - Lebe den Kontinent" stand.

Gemeinsam wurde Estonteco, die Stadt der Zukunft, nach ihren Vorstellungen in Form einer riesigen Zeltstadt erbaut. Eine lebendige, menschenwürdige, wissenshungrige, lebenswerte, ökologische und visionäre Stadt, in der es viel Spiel und Spaß gab, aber auch über Nachhaltigkeit und andere wichtige Themen gesprochen wurde. Für jeden und jede war etwas dabei: spannende Vorträge und Workshops zu Themen wie Gartenbau, Sprachkurse in Esperanto, es wurde ein Spielplatz erbaut, gemeinsam musiziert, es fanden U18-Wahlen statt und mehr. Falls bei dem heißen Wetter eine Abkühlung nötig war, stellten die rundum gelegenen Seen genau die richtige Ausweichmöglichkeit dar. Zudem wurde auch die Umgebung erkundet. Ob mit oder ohne Zelt auf dem Rücken konnten die Wetzlarer Pfadfinder eine schöne Seenlandschaft entdecken.

Im Wesentlichen ging es aber um das Kennenlernen neuer Menschen, darum, von und mit ihnen zu lernen, zu leben und die Welt aus anderen Perspektiven zu betrachten. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet