Starke Abwehr reicht nicht

(jüd). Leider reicht ein guter Torwart und eine gute Abwehrleistung nicht aus, um ein Handballspiel für sich zu entscheiden. Dies musste die männliche B-Jugend der JSG Biedenkopf/Buchenau bei ihrer 15:18 (7:8)-Niederlage als Gast der HSG Großen-Buseck/Beuern erfahren. Stark in der Abwehr verschiebend und mit einem sicheren Rückhalt im Tor startete der Tabellenletzte der Bezirksliga B ins Spiel beim Rangsechsten, das man eine Halbzeit lang offen halten konnte. Defizite zeigten sich jedoch im Angriff. Ideenlos und mit einer schlechten Trefferquote konnten die Hinterländer auch in Überzahl zu wenige Tore erzielen, um das Match für sich zu entscheiden. Für die JSG trafen Sebastian Schwarz (3), Fabian Stein (3), Tim Achenbach (2), Nico Ortmüller (2), Daniel Ehnert (2), Samuel Rein (1), Felix Weigand (1) und Tim Grüneberg (1).


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet