Stromkreise gebaut

Wetzlar Unter dem Motto "Mir geht ein Licht auf!" haben 19 Kinder an einem Kurs zum Thema Elektrizität des Sommerferienprogramms der Stadt Wetzlar teilgenommen. Angeleitet von Johannes Rech bauten die 6- bis 12-Jährigen mit Kabeln, Glühlampen, Batterien und Krokodilklemmen eigene Stromkreise. Durch verschiedene Versuche konnten die Kinder herausfinden, welche Materialien Strom leiten. Zum Abschluss des Kurses konnten die Teilnehmer erfahren, dass sich Stahlwolle nur durch den bloßen Kontakt mit Batterien entzünden lässt, was bei den Kindern für große Begeisterung sorgte. (red/Foto: privat)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet