TC Nauborn verjüngt sich

Übten fleißig den Frühjahrsschnitt: Die Teilnehmer des Schnittkurses in Hüttenberg. (Foto: Weil)

Wetzlar-Nauborn (red). Mit neuer Besetzung geht der Tennisclub Nauborn 77 in die Saison. Zwei aus der Jugendarbeit herangewachsenen Tennisspieler, nämlich Nicolas Mehl und Christofer Dickert, haben sich bereit erklärt, Verantwortung im Vorstand zu übernehmen- und zwar als Beisitzer zur Unterstützung des Sportwartes. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Vorsitzender Klaus Lange, stellvertretender Vorsitzender Manfred Bepler, Schatzmeister Klaus Scherf, Schriftführerin Renate Hanisch, Sportwart Robert Rapelius, Technischer Wart Günter Stollberg und die Beisitzer Christof Stey, Nicolas Mehl und Christofer Dickert. Aus sportlicher Sicht gibt es zu berichten, dass die U-18 Junioren den Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft haben. Jugendliche des TCN 77 haben an Kreis- und Be­zirksmeisterschaften im Sommer und Winter teilgenommen und zweite sowie dritte Plätze belegt. Für die Saison 2015 sind zehn Teams gemeldet.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet