Tag der Männergesundheit im Klinikum Wetzlar

Teilnehmer erhalten zahlreiche Informationen rund um Vorbeugung, Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Prostata

Vorsorge ist wichtig – auch für Männer. Die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie in Wetzlar bietet ihnen deshalb einen speziellen Tag der Gesundheit an. (Foto: Lahn-Dill-Kliniken)
Wie Erkrankungen der Prostata vorgebeugt werden kann und wie sie behandelt werden, erfahren Teilnehmer des Info-Tages im Klinikum Wetzlar vor Ort. (Foto: Lahn-Dill-Kliniken)
Bild 1 von 2

Zu dieser Veranstaltung lädt die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie des Klinikums Wetzlar herzlich ein.

Am Tag der Männergesundheit wird ab 11 Uhr durch verständliche Vorträge über die Möglichkeiten zur Vorbeugung, Abklärung und Behandlung des Prostatakrebses und der gutartigen Vergrößerung der Vorsteherdrüse informiert.

Durch selbst gedrehtes Filmmaterial zeigen die Urologen, wie sie durch modernste Technik bei ihren schonenden, minimal-invasiven Operationen unterstützt werden.

„Vorbeugen ist besser als heilen“, das weiß jeder. Und doch gehen nur zwölf Prozent aller deutschen Männer zur Vorsorgeuntersuchung. Daher wird ebenfalls über die so wichtige Vorsorge gesprochen.

Das Team von Urologen steht zur Beantwortung von Fragen und zur Diskussion während der gesamten Zeit der Veranstaltung zur Verfügung.

Teilnehmer können mit einem kostenfreien Test das Krebsrisiko ihrer Prostata feststellen

Während der Veranstaltung hat jeder interessierte Mann bereits ab 10 Uhr die Möglichkeit, einen kostenfreien PSA-Test (Prostataspezifisches Antigen) zur Bestimmung seines Prostatakrebsrisikos durchführen zu lassen.

Im Bereich der Industrieausstellung kann man sich über die neuesten Instrumente und Techniken auf dem Gebiet der Urologie informieren lassen. Auch für das leibliche Wohl wird durch einen Imbiss gesorgt sein.

Ab etwa 14.45 Uhr können Interessierte an einer Führung durch den Eingriffsraum der Urologischen Klinik teilnehmen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet