Terrarium geplündert

Eschenburg-Eibelshausen (w). Einbrecher haben in Eibelshausen lebende Echsen aus einem Haus in der Baumgartenstraße gestohlen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren sie gewaltsam in die Kellerwohnung des Hauses eingedrungen. Dort nahmen sie drei Bartagamen aus einem Terrarium und klauten außerdem noch eine Videospielkonsole von Sony. Die Echsen sind etwa 30 Zentimeter lang und schwarz-braun. Den Gesamtwert der Beute schätzt der Bestohlene auf rund 250 Euro. Die Schäden durch den Einbruch beziffert die Polizei auf 100 Euro. Hinweise erbittet die Kripo Dillenburg unter Telefon: (0 27 71) 90 70.

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet