Lesezeit für diesen Artikel (91 Wörter): 23 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Toter bei Zusammenstoß

Wetzlar (heb). Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkw in der Hermannsteiner Straße in Wetzlar ist am Sonntagabend eine Frau getötet worden. Zwei weitere Fahrzeuginsassen wurden nach Polizeiangaben verletzt.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Ich habe die Frau gut gekannt, es ist einfach nur schrecklich und das ganze Dorf steht unter Schock! Einfach so aus dem Leben gerissen, sie wollten sich einen netten Sonntag-Abend machen und dann kommt so ein besoffener mehr
Idiot! Unfassbar! :-(
Was hat das jetzt mit Alkohol am Steuer zu tun?
Steht da was von zu schnell oder vom Betrunken sein?
Da kann ich Herrn Peters nur beipflichten, die Messpunkte der Stadt Wetzlar sind für die Bürger nicht nachvollziehbar - meistens oben am KH, oder im Industriegebiet Westend - weit und breit keine Kita oder Schule in der mehr
Nähe??? Während in Hermannstein - Niedergirmes im hohen Maße gerast wird, um schnell ein amerikanisches Fastfood-Restaurant, als Treffpunkt für Auto-Tuner, zu ereichen. Trotz Schulbeginn rasen jeden Morgen etliche Autofahrer durch die Blasbacher Straße, teils um die 80 Km/h, aber der Blitzer stand oben bei Finsterloh.
Es war zu erwarten das wieder einmal ein tragisches unglück auf der hermannsteinerstrasse geschehen wird! seit ca.: 15 jahre wohne ich im siechhof, im bereich der amplanlage buderusstr. hermannsteinerstr. jeden tag ist mehr
zu beobachten wie nach dem berufsverkehr die her.str. von der ampelanlage aus, zur vollgas-teststrecke von idioten missbraucht wird, egal ob Lkw, Pkw oder Krad selbst die einsatzfahrzeuge des rettungsdienstes und der polizei sind da sehr hemmungslos(sorry das ich die rettungsdienste mit angreife) und erreichen meinem gefühl nach geschwindigkeiten von weit aus mehr wie 100km/h! mein appell an die stadtobrigkeit, entschärft diese straße endlich oder sollen noch mehr unschuldige menschen opfer von diesen idioten werden?
Mehr aus Lokalnachrichten