Lesezeit für diesen Artikel (732 Wörter): 3 Minuten, 10 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Türkische Jungs "sind alle heiß"

Türk Gücü Breidenbach kehrt schon nach einem Jahr in die Kreisoberliga zurück

"Den Abstieg haben die Spieler am Anfang nur schwer verkraftet", meint der neue Interimstrainer Cevdat Taskiran, der das Team in der kommenden Runde betreut. Der bisheriger Spielertrainer Ibrahim Celik möchte nur noch als Kicker fungieren und Taskiran trainiert die Mannschaft zunächst bis zur Winterpause zusammen mit Sedat Varlibas. Nach Meinung Taskirans wäre der Abstieg zu verhindern gewesen. "Am Ende haben alle den Kopf hängen lassen. Ich sehe das etwas anders. Wir sind nicht im letzten Spiel abgestiegen, sondern haben durch viele Disziplinlosigkeiten unnütz Punkte verschenkt", bringt er es auf den Punkt. Dazu kamen Punktabzüge durch Strafen vor dem Kreissportgericht, so dass letztendlich drei Zähler fehlten. An einen sofortiger Wiederaufstieg war eigentlich nicht gedacht. "Uns haben nach dem Abstieg einige erfahrene Leute verlassen und wir konnten nur auf Nachwuchsfußballer zurückgreifen. Für mich ist der Wiederaufstieg eigentlich zu früh gekommen. Wir wollten die jungen Spieler erst einmal an die Senioren heranführen und zwei, drei Jahre später den Aufstieg in die Kreisoberliga angehen", berichtet Taskiran. Aber gerade die jungen Spieler haben den heutigen Interimstrainer eines Besseren belehrt. "Wir hatten mit Cerdar Ergin und Emre Yildirim zwei A-Jugendliche hinzu bekommen, die voll eingeschlagen haben. Cerdar war von Anfang an Stammspieler und hat viele Tore geschossen. Emre hat einige Wochen gebraucht, hat aber dann in der Rückrunde für uns die wichtigen Treffer erzielt. Immer wenn es bei uns einmal eng wurde, sei es durch einen Rückstand oder bei einem Unentschieden, hat er noch einmal zugeschlagen und das Blatt zum Besseren gewendet".

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Hinterland-Marburg